Veranstaltungen

Termine 2019 in Geesdorf

Datum Veranstaltung

Samstag, 06.04.2019

20 Uhr

Jahreshauptversammlung

Samstag, 13.04.2019

20 Uhr

Schafkopf-Vereins u. Dorfmeisterschaft
   

EINLADUNG ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Werte Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir zu unserer Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Jahr 2018 recht herzlich ein.

Samstag, 06.04.2019 um 20 Uhr im Sportheim Geesdorf.

Die Tagesordnung lautet wie folgt:

1. Begrüßung u. Rückblick
2. Kassenbericht
3. Entlastung der Vorstandschaft
4. Berichte der Abteilungsleiter
5. Ehrungen
6. Nachwahl von Beisitzern
7. Verschiedenes, Wünsche u. Anträge

Wir würden uns über die Teilnahme an unserer Jahreshauptversammlung sehr freuen.

 

Gez. Harald Kober
1.Vorstand

   

Aktuelle News

Nächste Spiele 1. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel gegen den SV Erlenbach, Anpfiff um 15 Uhr


Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel in Feuerbach gegen den SV Mönchstockheim, Anpfiff um 13 Uhr!!


Nächste Spiele 1. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel gegen den SV Erlenbach, Anpfiff um 15 Uhr


Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel in Feuerbach gegen den SV Mönchstockheim, Anpfiff um 13 Uhr!!


Nächste Spiele 1. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel gegen den SV Erlenbach, Anpfiff um 15 Uhr


Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel in Feuerbach gegen den SV Mönchstockheim, Anpfiff um 13 Uhr!!


Nächste Spiele 1. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel gegen den SV Erlenbach, Anpfiff um 15 Uhr


Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel in Feuerbach gegen den SV Mönchstockheim, Anpfiff um 13 Uhr!!


Nächste Spiele 1. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel gegen den SV Erlenbach, Anpfiff um 15 Uhr


Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel in Feuerbach gegen den SV Mönchstockheim, Anpfiff um 13 Uhr!!


Nächste Spiele 1. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel gegen den SV Erlenbach, Anpfiff um 15 Uhr


Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel in Feuerbach gegen den SV Mönchstockheim, Anpfiff um 13 Uhr!!


Nächste Spiele 1. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel gegen den SV Erlenbach, Anpfiff um 15 Uhr


Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel in Feuerbach gegen den SV Mönchstockheim, Anpfiff um 13 Uhr!!


Nächste Spiele 1. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel gegen den SV Erlenbach, Anpfiff um 15 Uhr


Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Sonntag, 31.03. Heimspiel in Feuerbach gegen den SV Mönchstockheim, Anpfiff um 13 Uhr!!


   

1. FC Geesdorf - SG Schenklengsfeld/Rotensee/Wippershain 2 : 5

Eine hohe 2:5 Pleite musste der stark ersatzgeschwächte FC Geesdorf im Heimspiel gegen den Freundschaftsverein aus Hessen, SG Schenklengsfeld/Rotensee/Wippershain, hinnehmen. Fairerweise muss man auch erwähnen, dass die SG ebenfalls nicht ganz komplett war.
Die erste Halbzeit gehörte ganz klar den Gästen. Beim FCG klappte nichts. Kaum ein Pass kam zum nächsten Mann. Alles was der FCG tat, war den Ball hinten raus zu schlagen und auf den nächsten Angriff der SG zu warten. Fast alle Zweikämpfe gingen verloren, sofern man mal in einen Zweikampf kam. Somit war die 3:0 Halbzeitführung für die Gäste völlig verdient. Trotzdem hatte auch Geesdorf die eine oder andere Torchance. Die Größte hatten noch Christian Hahn und Thomas Lordo als die beiden alleine aufs Tor zuliefen. Doch der Querpass von Hahn auf Lordo kam zu ungenau, so dass der Winkel für Lordo viel zu spitz wurde.
Völlig überraschend die Wende in der zweiten Halbzeit: Jetzt spielte nur noch der FCG. Schöne Kombinationen, gewonnene Zweikämpfe: Die Folge waren Chancen im Überfluss. Das 3:1 und 3:2 jeweils durch Alexander Huller (Vorlagen durch Stefan Weiglein) ließ nicht lange auf sich warten. Nur eine Minute nach dem 3:2 hatte Christian Hahn die riesen Gelegenheit zum 3:3, doch er vergab alleine vor dem Torhüter. Genug Chancen hatte der FCG allemal. Thomas Lordo traf die Latte, kurz darauf den Pfosten und wiederum kurz darauf ging sein Schuss nur ganz knapp am Tor vorbei. Stefan Weiglein köpfte den vom Keeper unterschätzten Ball ebenfalls ganz knapp am Tor vorbei. Alexander Huller erzielte zwar beide Tore, hätte aber mindestens 4 Tore erzielen müssen, doch auch er vergab seine Chancen. Bezeichnend dann das 4:2 für die SG. Bei einem der wenigen Angriffe der zweiten Halbzeit senkte sich eine verunglückte Flanke über Christian Deppisch ins Tor. Danach ließ sich Geesdorf etwas hängen, so dass die SG doch noch zu der einen oder anderen Chance kam. Die Folge war das 5:2.
Am Ende ein glücklicher und in dieser Höhe nicht verdienter Sieg für die Gäste. Doch Geesdorf hatte die erste Halbzeit einfach komplett verschlafen.


   

Unser Zuhause

   
© 1.FC Geesdorf 1961 e.V.

Anmelden